IMMOFINANZ – twelve Reservierungstool

 

IMMOFINANZ – twelve Reservierungstool

Aufgabenstellung

Für das neue Konferenzzentrum Twelve der IMMOFINANZ sollte ein maßgeschneidertes Buchungssystem für Meetingräume entstehen, welches es den Unternehmen und Mitarbeitern im myhive Tower, wie auch externen Firmen, ermöglicht auf eine effiziente und kollaborative Art Meetingräume schnell und unkompliziert zu buchen. Neben Raumbuchungen sollte es über das System auch möglich sein diverse Zusatzleistungen wie Catering oder Hardware zu reservieren.

Umsetzung

Mit dem von bitsfabrik entwickelten Backend, basierend auf Spring in Verbindung mit MongoDB & MySQL entstand ein leistungsfähiges, performantes und maßgeschneidertes Raumbuchungssystem abgestimmt auf die Bedürfnisse des Kunden. Das Tool bietet die Möglichkeit 3 verschiedene Raumgrößen bis zu 14 Personen in 3 verschiedenen Zeitformaten bis zu 8 Stunden pro Tag zu buchen. Neben der Raumbuchung ist es ebenso möglich Zusatzleistungen wie Kaffee, Wasser oder Catering für gebuchte Räume mitzuordern, die vorher im System angelegt werden. Administratoren managen dabei verschiedene Verfügbarkeitszeiträume basierend auf definierten User Gruppen und können auch Buchungen für andere User durchführen oder räume zeitweilig sperren, etwa bei Umbau- oder Aufräumarbeiten.

twelve logo
immofinanz_logo

Features

  • Spring Backend inklusive MongoDB & MySQL
  • Leistungsfähiges Raumbuchungssystem
  • Möglichkeit Zusatzprodukte zu buchen
  • Versenden des Buchungsstatus via MailChimp
  • Einfache Administratorenverwaltung von Usergruppen und Produkten
  • Journaling für Buchungen