bitsfabrik GmbH - Logo
Bitsfabrik globe referenz title
Kunde
Hoanzl
Bitsfabrik globe referenz logo
Aufgaben
Konzeption
Design
Web Frontend Entwicklung
CMS Entwicklung
Kategorien
Web

Aufgabenstellung

2019 als kleines Projekt gestartet, erhielt der Globe Wien Player durch die Corona Pandemie einen regelrechten Entwicklungsboost! Aus dem Prototypen zum Streamen von einzelnen Programmen wurde in kürzester Zeit und Dank dem Einsatz der bitsfabrik Entwickler:innen die umfassende Plattform für österreichische Kabarettinhalte. Das Ziel: ausgelassene Unterhaltung direkt in die Wohnzimmer der Nutzer:innen im Lockdown und darüber hinaus bringen.

Umsetzung

Nach gemeinsamer Konzeption, der Designphase und der Erstellung des Prototypen, wurden Frontend und Backend für den Globe Wien Player an die neuen Anforderungen angepasst und die umfassende VOD Plattform entwickelt. bitsfabrik stellt hierfür auch das Transcoding und CDN zur Verfügung. Über das selbstentwickelte CMS können die Redakteur:innen die Inhalte einbinden und mit Detailinfos anreichern. Im Rahmen des Kabarett-Benefiz für die Ukraine setzte bitsfabrik den ersten Livestream im Globe Wien Player um, bei dem es auch die Möglichkeit für freie Spenden gab. Alle Inhalte der Plattform sind gratis zugänglich, zukünftig ist eine Kommerzialisierung mit neuen Inhalten angedacht.
Da die Plattform als White Label Lösung konzipiert wurde, entstand daraus in der Folge WatchAUT, die Streaminglösung für den österreichischen Film, sowie der Hader Player und der Kulis Player. Auf dem Globe Wien Player basiert auch einer der erfolgreichsten Video-Podcasts Österreichs, der “Alles außer Corona Podcast” von Klaus Eckel, Michael Niavarani und Omar Sarsam.

<
>